Leistungsabzeichen 6-9 der ThJF

Dieses Leistungsabzeichen wurde für die jüngsten Mitglieder in den Thüringer Jugendfeuerwehren, durch die Thüringer Jugendfeuerwehr, entwickelt. Es wird in den Stufen "Silber" und "Gold" verliehen.

Zum Erwerb des Leistungsabzeichens müssen die Jugendfeuerwehrmitglieder zwischen 6 und 9 Jahren zeigen, was sie bereits gelernt haben. Es werden Elemente aus der Brandschutz- und Sicherheitserziehung und Grundlagen aus dem Jugendfeuerwehrwesen abgefragt. So müssen sie beispielsweise einen Notruf richtig abgesetzten, eine gemeinsame Erste-Hilfe-Aufgabe bewältigten oder ein Feuerwehrknoten machen können.

Mehr Informationen zu den Richtlinien für das Leistungsabzeichen gibt es im Downloadbereich.

   
© (C) KJF Gotha